Mittwoch, 17. Oktober 2012

Wir sind freier, je mehr wir selbst über unsere Zeit verfügen

Dank der neuen Technologien ist es bereits seit fast 20 Jahren möglich sich sein Büro dort ein zu richten, wo man sich eben gerade befindet. Mit Laptop, iPad oder Smartphone kann heute in vielen Berufen von fast jedem Platz aus gearbeitet werden. Jeder Berater ist in der Lage seine E-Mails unterwegs zu checken, diese sofort schriftlich zu beantworten oder per Telefon evtl. Fragen zu klären.Ich handhabe es so, dass ich mich vor allem bei schönem Wetter meistens draussen in ein Café setze, einen Espresso, Sonnenschein und gute Aussichten geniesse und dabei meine Arbeiten verrichte. Überall wo ein einigermassen stabiles WLAN ist, kann ich ohne Störungen selbst auf dem iPhone meine E-mails beantworten und anstehende Fragen sofort klären. Dies gibt mir die Freiheit an der frischen Luft und in der Sonne zu sitzen, anstatt in einem stickigen Büro. Das verschafft gute Laune und das spüren meine Gesprächs- oder Geschäftspartner auch. Also auf der ganzen Linie ein Gewinn. Ein sehr positiver Nebeneffekt ist, dass sich in meinem Fall die Kreativität enorm steigern und ich fast das ganze Jahr ein natürlich braunes Gesicht habe.





Es sind viele neue Berufe entstanden. Socialmedia Agenturen - vor Jahren undenkbar - wachsen wie Pilze aus dem Boden. Ehemalige Graphiker haben oft zum Webdesigner gewechselt oder ihre Angebotspalette erweitert. Unendlich viele Beratungsdienstleistungen werden online abgewickelt, internationale Gespräche oft per Skype geführt.Dadurch ist das Internet seit dem Start vor ca. 20 Jahren voll ins Leben integriert. Es liegt nur am Nutzer, ob er sich davon beherrschen lässt, oder die Möglichkeit gemäss seiner Wünsche nutzt.
















 

Freitag, 30. September 2011

KAIZEN - Ständige Verbesserung!

    Weingut "La Tenaglia"

Am 17. September 2011 war ich zu einer Vernissage auf dem Weingut "La Tenaglia" eingeladen worden. Die Eigentümerin, Frau Sabine Ehrmann hat sich mit Leib und Seele der ständigen Verbesserung Ihrer Weine verschrieben.

Das Weingut La Tenaglia liegt in etwa 450 Metern Höhe, eingebettet in den Hügeln des Monferratos, direkt zu Füssen des Naturparks Santuario di Crea, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Gegründet wurde das Weingut im 17. Jahrhundert von Giorgio Tenaglia, einem Feldherrn, Mäzen und Statthalter von Montcalco, welcher eine besondere Vorliebe für den Barbera hatte. Er schuf sich damit eine "Oase des Weins", in die er sich zurückzog, um vor und nach seinen Schlachten Kraft zu schöpfen und Ruhe zu finden. In den folgenden Jahrhunderten wurden die Weinberge von fachkundiger Hand auf heute 30 Hektar erweitert...

Ständige Verbesserung ist eines der wesentlichen Geheimnisse des Erfolgs. KAIZEN ist ständige Verbesserung unter der Berücksichtigung - wie hier beim Weingut La Tenaglia - bewährtes zu bewahren.




Freitag, 13. November 2009

Exklusiver Business Club

Die Verwirklichung von enormen Leistungen bedarf der vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit in einem geprüftem Team. Dieses wird jeweils aus Spezialisten der unterschiedlichsten Fachgebiete rekrutiert. Ausser der fachlichen Qualifikation müssen diese Experten auch über alle ethischen und moralischen Zweifel erhaben sein. Die Anforderungen sind hoch, jedoch auch die Beteiligung am gemeinsamen Erfolg.

Wissen ist Macht?

Know-How = gewusst wie - das ist die entscheidente Komponente!

Ehrenkodex

Der Ehrenkodex (auch frz. Comment) ist ein oftmals ungeschriebenes Regelwerk über Wohlverhalten. Die Mitglieder von Berufsgruppen, Ständen und Kasten oder Orden unterwerfen sich und ihre Organisation diesen entweder im Laufe der Zeit allmählich entstandenen oder selbst verfassten Verhaltensregeln. Einerseits ist damit eine Unterwerfung unter einem Kodex verbunden mit entsprechenden Verpflichtungen. Innerhalb einer solchen Ordnung schreibt er aber auch Privilegien für seine Mitglieder vor, welchen Nichtmitgliedern nicht gewährt werden. Wer sich dem Kodex unterwirft, darf von anderen erwarten, entsprechend behandelt und geachtet zu werden.

Entwicklung

Nur wer sich und sein Handeln einem kaizen (einer ständigen Verbesserung) unterzieht, kann auf Dauer nachhaltige Erfolge im privaten wie beruflichen Bereich seines Lebens erzielen.

Alles andere ist Selbst-Täuschung!